Kunstnacht

Talent-Campus Bodensee
Seestrasse 7, 8280 Kreuzlingen

Der Talent-Campus Bodensee inspiriert die Besucher:innen, mit der zeitge­nössischen HTC-Kunst­sammlung selbst kreativ zu werden und digitale Kunst, mithilfe künstlicher Intelligenz zu gestalten.


Der Ausstellungsort

Der Talent-Campus Bodensee beherbergt als kreative und zukunfts­orientierte Schule in ihren Räum­lichkeiten auch eine private Kunst­sammlung. Über 30 Werke von jungen, zeitgenös­sischen, internationalen Künstler:innen begleiten die Lernenden täglich auf ihrem Weg durch das Gebäude. Sehen, hinterfragen, stehen bleiben und nochmals hinschauen: Schule als Ort der visuellen Interaktion, wo Kunst nicht als Fremdkörper wahrgenommen wird, sondern als tägliche Projektionsfläche. Mithilfe von QR-Codes, die neben den Kunst­werken platziert sind und weitere Informationen zu den Künstler:innen und deren Ideenwelten liefern, werden die Besucher:innen zu einer aktiven Auseinan­dersetzung mit der Kunst eingeladen.

Macht die Schulen zu Museen

Das Kunstprojekt «Analog Meets Digital» im Talent-Campus Bodensee inspiriert die Besucher:innen, mit der zeitgenös­sischen HTC-Kunst­sammlung selbst kreativ zu werden und digitale Kunst, mithilfe künstlicher Intelligenz zu gestalten. Begleitet von Jugendlichen können diese Kreationen in einer digitalen Galerie, welche mittels VR-Brillen erlebbar wird, ausgestellt werden. Auf Wunsch können sie auch über die Blockchain zertifiziert werden. Das hybride Projekt «Analog Meets Digital» lässt erahnen, welches Potential diese Schnitt­stelle zwischen «hier und dort» beinhaltet. Komm vorbei und erlebe es selbst.

Mehr zum Thema «Macht die Schulen zu Museen»: www.thurgaukultur.ch