Gymnasium
ab 5. Klasse

Mit dem Ziel der internationalen Matura/Hochschulreife (A Levels) oder der klassischen eidgenössischen Matura ermöglichen wir Kindern frühzeitig eine passgenaue Förderung, die ihren Begabungen entspricht.

Bereits ab der 5. Klasse der Primarstufe profitieren Kinder im «Untergymnasium» von einem bilingualen Umfeld

(primär Englisch; Deutsch) und einem starken Fokus auf Mathematik, Naturwissenschaften (Chemie, Physik, Biologie), Sprachen (Englisch, Französisch, Deutsch & Mandarin) sowie die kreativen Künste. Der Übertritt in die interne gymnasiale Oberstufe geschieht gleitend und ohne Aufnahmeprüfung.

Cambridge
A Levels

Die bilinguale Matura (A Levels) richtet sich unter anderem an Lernende mit einem internationalen familiären Hintergrund oder an Lernende, die später im Ausland studieren möchten. Am Untergymnasium – eingebettet in der internen International School – bereiten wir Kinder bereits in der 5. Klasse der Primarstufe auf die Cambridge A Levels vor. Die Kinder profitieren von einer anregenden zweisprachigen Umgebung (Englisch, Deutsch) und einem passgenau für ihre ambitionierten Ziele zugeschnittenen Lernplan. Unsere Coaches begleiten alle Kinder persönlich und verwenden im Lernalltag ihre jeweilige Muttersprache, Englisch oder Deutsch, in Unterricht, Spiel und themenbezogenen Konversationen. Dies ermöglicht ein frühzeitiges Beherrschen beider Sprachen und öffnet nach Abschluss der A Levels die Türen zu den besten Universitäten weltweit.

Optimales
Fundament

...für eine internationale Laufbahn und die Bildung einer "Global Identity"

Beratung buchen

Die Klassische
schweizerische Maturität

Unser Untergymnasium mit dem Ziel der eidgenössischen Matura richtet sich an sprachbegeisterte Kinder, die ihre Sprach­kompetenzen bis zum Übertritt in die gymnasiale Oberstufe entscheidend erweitern wollen. Die Kinder besuchen ein in die interne International School integriertes Programm und schliessen die Stufen Primary (Primarstufe) und Lower Secondary (Sekundar­stufe I) ab. Kompetenzen und Lernziele des internationalen Cambridge Programms werden verknüpft mit dem Schweizer Lehrplan 21. Es entsteht ein anspruchsvolles zweisprachiges Lernerlebnis. Das Arbeiten in kleinen Gruppen und persönliches Coaching unterstützten Kinder und Jugendliche beim Erreichen ihrer ambitionierten Ziele. Nach ca. vier Jahren bilingualem Umfeld sind die meisten Kinder/Jugendliche kompetent in Englisch und Deutsch. Der Übertritt in das SBW EuregioGymnasium in Romanshorn erfolgt ohne Aufnahmeprüfung.

Alle Wege frei

...für die Prüfungen zu sämtlichen Mittelschulen

Beratung buchen